SCIENCE meets BUSINESS (SmB)

 

_DSC4603
SmB Team und Bürgermeister Dr. Carsten Sieling v. 2.5.2017 Foto: Markus Abeling

SmB wird in einer Private Public Partnership (PPP) für die Hochschule mit dem neuen Rektorat Prof. Peter Ritzenhoff (Rektor) und Prof. Carsten Harms (Forschungsbeaufragter) organisiert und wurde von dem Ehrenbürger der Hochschule Bremerhaven Dipl.-Ing. Hansjörg Troebner und dem Diplom-Designer Uwe Schendel im Herbst 2015 initiiert sowie gemanagt.

Mit dem neuen MultiCluster-Netzwerk SCIENCE meets BUSINESS (SmB) sollen u.a. durch Veranstaltungen die wissenschaftlichen Schwerpunkte der Hochschule Bremerhaven einem großen Interessentenkreis näher gebracht werden.

Die ForschungsCluster der Hochschule Bremerhaven sind:
– IuK und Automatisierung: Datenbanken, Internetnutzung wie auch Webdesign, Automatisierung von autonomen Systemen bis hin zu Robotern.
– Energie- und Meerestechnik: Windenergie, marine Sensorik, Aquakultur, Offshore-Technologien und Meeresenergie.
– Logistik und Dienstleistungen: Optimierung von Logistikketten, Erhöhung der Sicherheit im Containertransport,
– Einführung von Verkehrstelematikplattformen.
– Life Science: Lebensmitteltechnologie und Biotechnologie, Meereschemie und Bioinformatik, Bioanalytik und Medizintechnik.

Die Schirmherrschaft für SCIENCE meets BUSINESS hat der Senator für Wirtschaft,
Arbeit und Häfen der Freien Hansestadt Bremen Martin Günthner übernommen.

Die Zielgruppen sind:
– Vertreter_innen von KMU’s wie auch großen Unternehmen der Region
– Studierende, Professor_innen und wissenschaftliche Mitarbeiter_innen
– Vertreter_innen von wissenschaftl. Einrichtungen
– Vertreter_innen von Verbänden, Kammern und Wirtschaftsförderern
– Vertreter_innen aus Politik und Verwaltung

SCIENCE meets BUSINESS (SmB)                   HS-SciencemeetsBusiness

c/o Schendel Media Service GmbH                                          Triftstraße 15
27580 Bremerhaven
Tel. 0471 801006

 

 >> SCIENCE meets BUSINESS (SmB)