Kunstverein von 1886

kunsthalle_kl

Der Kunstverein Bremerhaven ist eine der ältesten kulturellen Einrichtungen Bremerhavens und des Unterweserraums. 1886 in einem Akt der kulturellen Emanzipation Bremerhavens gegenüber Bremen im Kontext einer Auseinandersetzung über die Gestaltung des Bürgermeister-Smidt-Denkmals gegründet, steht der Verein seit über 125 Jahren für Ausstellungen und Veranstaltungen im Bereich der bildenden Kunst. Heute zählt der Kunstverein Bremerhaven rund 600 Mitglieder. Mit der Kunsthalle verfügt er seit 1964 über einen eigenen Ausstellungsort. Hier bietet der Verein jungen Künstlerinnen und Künstlern in sechs bis neun Wechselausstellungen pro Jahr den Freiraum, jenseits kommerzieller Interessen und abgesicherter kunsthistorischer Positionen künstlerische Experimente durchzuführen. Eine besondere Aufgabe bildet der Auf- und Ausbau einer Kunstsammlung. Stellvertretend für die Stadt sammelt der Kunstverein seit seiner Gründung Kunstwerke zum Aufbau einer öffentlichen Sammlung. Eine Auswahl dieser Arbeiten zeigt der Kunstverein seit 2008 im eigens hierfür errichteten Kunstmuseum.

KUNSTVEREIN BREMERHAVEN VON 1886 e.V.

Karlsburg 1/4k+stern kunstverein.eps
27568 Bremerhaven
Tel: 0471 / 46838
Fax: 0471 / 417550


>> Kunstverein Bremerhaven