Förderverein Nordseemuseum Bremerhaven e.V.

Foto Nordseemuseum 1967
Foto: Förderverein Nordseemuseum Bremerhaven e.V.

Der Förderverein Nordseemuseum Bremerhaven e.V. wurde 1987 gegründet, als die Schließung dieses letzten naturkundlichen Museums in Bremerhaven drohte. Die umfangreiche Sammlung, deren Grundlage schon 1921 als Fischereimuseum gelegt wurde, konnte u.a. durch Wissenschaftler des Instituts für Meeresforschung systematisch erweitert werden. Als das Museum 1999 endgültig schloss, wurden die Exponate als Bremer Landessammlung verpackt und eingelagert – bis heute. Hier schlummert ein Schatz aus über 4000 marinen Sammlungsstücken, von denen gelegentlich einige als Leihgaben in Sonderausstellungen gezeigt werden. So ist ein großer Bestand der Fischfauna in der Ausstellung „Expedition Nordmeere“ im Forum Fischbahnhof zu sehen. Der Förderverein bemüht sich weiterhin, die Sammlung zu erhalten und langfristig der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

FÖRDERVEREIN NORDSEEMUSEUM BREMERHAVEN E.V.

Kurator der Sammlung: Wolfgang TimmLogo_FördervereinNordseemuseumBremerhavene.V.
wolfgang.timm@nord-com.net

Dr. Walter Schmel
Grashoffstr. 7
27570 Bremerhaven

 

» Förderverein Nordseemuseum Bremerhaven e.V.