Ausstellung 2005

CONTAINERTERMINAL–MEERWISSEN AUS BREMERHAVEN

Signalrot wie die Seezeichen an der Küste leuchten die Container der Ausstellung. Sechs Themen wurden zu Inszenierungen mit je eigenständigen Ausstellungsarchitekturen, Exponaten, Bildmaterial und Informationsmedien verdichtet. In drei weiteren Boxen kommen Wissenschaftler selbst zu Worte. Filmreportagen lassen die Faszination ihrer Arbeit für das Publikum lebendig werden. Im Umfeld der Container entsteht eine Arena der Wissenschaft, die Besucher zur Auseinandersetzung über Forschungsthemen anregt. Die Ausstellung schließt in ihrer Mitte einen Marktplatz als Veranstaltungsort ein, der die Öffentlichkeit zum Dialog einlädt.

Verlängert bis Ende September 2005, Hans-Scharoun-Platz, Bremerhaven, täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr.

Bild03_2_01

Nahrung aus dem Meer

Meeresforschung

Windenergie

Polarforschung

Logistik

Migrationsforschung