Märchenhafte Zeitreise zur Langen Nacht

Bei der Langen Nacht der Kultur am Samstag, 15. Juni 2019, bietet das Deutsche Auswandererhaus ein märchenhaftes Programm für Groß und Klein

Im Rahmen des Bremer Stadtmusikantensommers widmet sich das Deutsche Auswandererhaus bei der Bremerhavener Langen Nacht der Kultur der bunten Welt der Märchen – mit Quiz und Basteln im Kindermuseum, Führungen für Familien, einem Vortrag zu Märchen im Manga, Livemusik und „märchenhaften“ Speisen im Museumsrestaurant „Speisesaal“. Der Esel, der Hund, die Katze und der Hahn sind womöglich die bekanntesten Auswanderer der Märchenwelt: Mit viel Hoffnung im Gepäck wollen sie als „Bremer Stadtmusikanten“ in ein neues Leben starten. Doch auch andere Märchenfiguren haben eine „Migrationsgeschichte“, die es zu entdecken gilt. Und genau das können Besucher aller Altersgruppen bei der Langen Nacht der
Kultur im Deutschen Auswandererhaus.

Bereits um 17.00 Uhr beginnt das Kinderprogramm, bei dem die kleinen Museumsgäste ein Märchenquiz lösen, Zauberstäbe basteln und gemeinsam ein endloses Märchen schreiben können. Wer danach mit seinen Eltern auch die Ausstellung des Deutschen Auswandererhauses auf den Spuren seiner liebsten Märchenfiguren erkunden möchte, ist dazu bei den Kurzführungen um 17.30 und 19.30 Uhr eingeladen. Von Europa weiter nach Japan geht es für Besucher bei den Kurzvorträgen um 18.00 und 20.30 Uhr: Prof. Dr. Bernd Dolle-Weinkauff (Institut für Jugendbuchforschung, Goethe-Universität Frankfurt/Main) erzählt, wie Grimms Märchen Einzug in den japanischen Manga fanden.
Wer sich zwischen den Programmpunkten stärken will, ist im Museumsrestaurant
„Speisesaal“ dazu eingeladen: Ab 18.00 Uhr gibt es dort „märchenhafte“ Speisen und Getränke. Ab 20.30 Uhr sorgt außerdem die Bremer Folk-Band „Green & Grey“ für musikalische Untermalung.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen im Rahmen der Langen Nacht der Kultur ist frei. Der Besuch der Dauerausstellung ist nur im Rahmen der Kurzführungen möglich. Die Teilnehmerzahl ist bei einigen Programmpunkten begrenzt. Eine Voranmeldung ist nicht möglich!

Deutsches-Auswandererhaus-Dampfer-2-CREDIT-Stefan-Volk
Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven (c)Stefan Volk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s