Medizinisches Bedarfshaus Höftmann sponsert einen Rollstuhl für den Zoo am Meer

Der Zoo am Meer soll für alle Besucher erlebbar sein. Da nicht alle Menschen in der Lage sind, den Zoo zu Fuß zu erkunden, gibt es die Möglichkeit, sich einen Rollstuhl (nach vorheriger Reservierung) an der Kasse auszuleihen.

Bereits zur Neu-Eröffnung des Zoos im Jahr 2004 engagierte sich das Medizinische Bedarfshaus Höftmann, ansässig in Bremerhaven, Bgm.-Smidt-Str. 116-122, vertreten durch den Inhaber Herrn Andreas Eggert, indem er einen Rollstuhl spendete. Nachdem der Rollstuhl bereits vielen Besuchern den Aufenthalt erleichtert hat, ist er mittlerweile in die Jahre gekommen. Herr Eggert erklärte sich sofort bereit, dem Zoo wieder einen neuen Rollstuhl zur Verfügung zu stellen.

Rollstuhl Fa. Höftmann_ZooamMeer
Medizinisches Bedarfshaus Höftmann (Inh. Andreas Eggert) sponsert einen Rollstuhl für den Zoo am Meer. (c) Zoo am Meer Bremerhaven

Zurzeit werden viele Einrichtungen – u.a. auch der Zoo am Meer – in Bremerhaven vom Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) zertifiziert. Die Einrichtungen werden auf Barrierefreiheit überprüft. Insgesamt wird in sieben Kategorien unterschieden, eine davon ist für Rollstuhlfahrer. Diese Zertifizierung nimmt der Zoo zum Anlass, viele Dinge auf den Prüfstand zu stellen und wenn möglich, zu verbessern. Der gespendete Rollstuhl bedeutet für den einen oder anderen Besucher mit Sicherheit ein Stück mehr Aufenthaltsqualität.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s