Stadttheater Bremerhaven als Opernhaus des Jahres nominiert!

Fachzeitschrift Opernwelt nominiert Stadttheater Bremerhaven

Das Stadttheater Bremerhaven wurde von der Fachzeitschrift Opernwelt nach 2012 bereits zum zweiten Mal als Opernhaus des Jahres nominiert.  Das internationale Opernfachblatt begründet dies folgendermaßen:

«Das Stadttheater Bremerhaven wird für seine mutige, die Moderne einbeziehende Spielplangestaltung als Opernhaus des Jahres nominiert.»

In der soeben im Jahrbuch der Opernwelt erschienenen Umfrage unter 50 Opernkritikern aus dem In- und Ausland zur Spielzeit 2017/2018 konnte das Stadttheater Bremerhaven außerdem in zwei weiteren Kategorien punkten:

Generalmusikdirektor Marc Niemann wurde »für seine expressive Deutung von Menottis Der Konsul»  als Dirigent des Jahres nominiert.

Als Wiederentdeckung des Jahres stand der faszinierende Opernthriller Der Untermieter (The Logder) von Phillys Tate in Bremerhaven auf der Nominierungsliste.

«Wir sind stolz und froh, dass unsere engagierte und moderne Theaterarbeit auch überregional so positiv wahrgenommen wird», so Intendant Ulrich Mokrusch anlässlich der Nominierungen.

Weitere Informationen: www.stadttheaterbremerhaven.de

Stadttheater Bremerhaven - DER KONSUL
Inszenierung von „Der Konsul“ (c) Heiko Sandelmann

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s