Auf Zeitreise in den Herbstferien im Deutschen Auswandererhaus

Vielfältige Angebote für Groß und Klein – vom Tag des Kaffees bis zu Halloween

Im Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven finden anlässlich der Herbstferien in Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen vielfältige Sonderveranstaltungen statt – von einer thematischen Führung mit Verkostung zum Internationalen Tag des Kaffees über Familiennachtwanderungen bis zu Halloweenführungen. Was hat Kaffee mit Auswanderung zu tun? Eine Antwort auf diese Frage bekommen Besucher anlässlich des Internationalen Tags des Kaffees am 1. Oktober im Deutschen Auswandererhaus. Sie
erfahren mehr darüber, wie deutsche Auswanderer Kaffeeplantagen in Südamerika gründeten und erhalten bei einer Verkostung mit Bremerhavens einziger Kaffeerösterei „Kaffeewerkstatt Bohnengold“ einen Einblick in das professionelle Probieren und Beurteilen verschiedener Kaffeesorten. Gemeinsam auf Zeitreise gehen können Groß und Klein bei den Familienführungen: 300 Jahre Auswanderungsgeschichte werden an der Kaje, an Bord typischer Auswandererschiffe und im New Yorker Bahnhof „Grand Central Terminal‘‘ lebendig. Anschließend können die Familien in der Familienrecherche gemeinsam nach ausgewanderten Vorfahren suchen.

Auf eine ganz neue Art lernen Familien das Erlebnismuseum in den Familiennachtwanderungen kennen. Ausgestattet mit einer Laterne leuchten die kleinen Abenteurer ihren Eltern den Weg und unterstützen den Nachtwächter bei seinen Aufgaben. Vor der Führung besteht die Möglichkeit, im Museumsrestaurant „Speisesaal“ zu Abend zu essen. Kinderführungen bieten Jungen und Mädchen verschiedenen Alters die Möglichkeit, spielerisch das Museum zu erkunden: Dienstags ertasten Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren bei der Führung „Kleine Auswanderer‘‘ Proviant und erraten Medikamente aus der Bordapotheke. Neunbis Zwölfjährige erfahren donnerstags auf der „Entdeckertour‘‘, warum viele Menschen in ein fernes Land zogen. Beim Knoten von Seilen stellen sie ihr Geschick dann selbst unter Beweis.

Ende Oktober wird es dann gruselig im Deutschen Auswandererhaus: Bei den Halloween- Führungen für Familien hören kleine Abenteurer und ihre Eltern die Geschichte von Jack OLantern und erfahren, wie daraus das heutige Halloween-Fest entstand. Verkleidungen sind erwünscht – das beste Kostüm wird ausgezeichnet. In der Halloween-Führung für Erwachsene begeben sich die Gruselfreunde in die Welt der Geister: Sie lernen die Ursprünge des düsteren Volksfests kennen, erfahren mehr über Seuchen an Bord der Auswandererschiffe und werden Zeugen der Salemer Hexenprozesse.

Die Termine auf einen Blick:
Internationaler Tag des Kaffees: Montag, 01. Oktober, 15.00 Uhr.
Preis: 19,50 € für Führung und Verkostung
Familienführungen: Mittwoch, 03. Oktober, Freitag, 05. Oktober, Mittwoch, 10. Oktober, Freitag, 12.
Oktober, Sonntag, 14. Oktober, Mittwoch, 17. Oktober, Freitag, 19. Oktober, Mittwoch, 24. Oktober,
Freitag, 26. Oktober, jeweils um 10.30 Uhr.
Preis: Familienticket zzgl. 3,00 € (p.P.)
Kinderführungen: Kleine Auswanderer (6 bis 8 Jahre): Dienstag, 09. Oktober, 16. Oktober, 23.
Oktober, jeweils um 10.30 Uhr
Entdeckertour (9 bis 12 Jahre): Donnerstag, 04. Oktober, 11. Oktober, 18. Oktober, 25. Oktober,
jeweils um 10.30 Uhr
Preis: 9,90 € (inkl. Eintritt ins Museum)
Familiennachtwanderungen: Dienstag, 02. Oktober, Donnerstag, 04. Oktober, jeweils um 18.30 Uhr
Preis (ohne Abendessen): 2 Erwachsene und eigene Kinder 5-16 Jahre: 22,00 € (zzgl. 3.00 € p.P.),
1 Erwachsener und eigene Kinder 5-16 Jahre: 14,50 € (zzgl. 3,00 € p.P.)
Halloween-Führungen für Familien: Sonntag, 28. Oktober, 16.00 Uhr, Dienstag, 30. Oktober, 17.30
Uhr, Mittwoch, 31. Oktober, 16.00 Uhr
Preis: 2 Erwachsene und eigene Kinder 5-16 Jahre: 22,00 € (zzgl. 3.00 € p.P.),
1 Erwachsener und eigene Kinder 5-16 Jahre: 14,50 € (zzgl. 3,00 € p.P.)
Halloween-Führungen für Erwachsene: Samstag, 27. Oktober, Dienstag, 30. Oktober, Mittwoch, 31.
Oktober, jeweils um 18.30 Uhr
Preis: 25,00 € inklusive Begrüßungscocktail. Diese Veranstaltung ist leider nicht barrierefrei.
Zu allen Veranstaltungen ist eine telefonische Anmeldung erwünscht:                 0471 / 90 22 0 -0.

info@dah-bremerhaven.de

www.dah-bremerhaven.de

Deutsches-Auswandererhaus-Dampfer-2-CREDIT-Stefan-Volk (1)
Kleine Abenteurer und große Geschichtsfreunde kommen in den Herbstferien im Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven auf ihre Kosten. © Deutsches Auswandererhaus / Foto: Stefan Volk

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s