Wir suchen Euch: Macht mit beim Science Slam 2017!!

Unser Science Slam Gewinner 2016 Michael Kloster hat es vor gemacht und erklimmt mittlerweile die Science Slam Bühnen in ganz Deutschland

Einen Einblick von seinem Auftritt beim Science Slam – Regionalentscheid NORD in Braunschweig erhaltet Ihr hier:

Wir gratulieren Michael Kloster zu einem hervorragenden 2. Platz. Nun tritt er am 21. September im Finale in Berlin an. Wir drücken ihm und seinen „Kieselalgen“ jetzt schon ganz fest die Daumen.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen SCIENCE SLAM! 

Wenn Ihr auch einmal Lust habt, in einer lockeren Runde über wissenschaftliche Themen spritzig und lustig zu slammen, dann meldet Euch bei uns an. Der nächste Science Slam in Bremerhaven findet am 19. Oktober 2017, ab 19.00 Uhr in der THEO/STORMS SÖBEN statt. 

Nachfolgend erhaltet Ihr einen Überblick über die Rahmenbedingungen zum       Science Slam 2017:

Format
Geballte Wissenschaft in maximal 10 Minuten, verpackt in spannenden und anschaulichen Vorträgen: Das ist ein Science Slam! (Junge) Wissenschaftler verlassen ihre Labore und Hörsäle und präsentieren eigene Forschungsprojekte auf den Bühnen der Clubs, Theater und Kneipen. Ob PowerPoint-Präsentationen, Requisiten oder Live-Experimente zur Veranschaulichung des Themas: Jegliche Hilfsmittel sind erlaubt! Die kurzweiligen Vorträge sollen auch fachfremden Zuhörern die Möglichkeit bieten, sich von der Begeisterung der Slammer für ihr Projekt anstecken zu lassen. Auch wenn die Forschung hier im Mittelpunkt steht, spielt der wissenschaftliche Wert des Vortrages eine untergeordnete Rolle. Vielmehr geht es darum, das Thema unterhaltsam aufzubereiten, und dem Publikum zu zeigen, welchen Projekten sich (junge) Wissenschaftler in ihren Laboren und Bibliotheken widmen. Ziel ist es, mit wissenschaftlichen Themen Kopf und Herz der Zuschauer zu erreichen, denn das Publikum bildet die Jury und wählt den Sieger des Abends.

Mitmachen
Spezialist auf einem Gebiet und stolz darauf? Erklimmt die Science-Slam-Bühne und begeistert das Publikum von dem, was Ihr Euch so hart erarbeitet habt.
Jeder Nachwuchswissenschaftler (vom Bachelor bis zum Postdoc) hat beim Science Slam zehn Minuten Zeit, die Zuschauer mit allen Mitteln der Kunst zu verzaubern – und das ist wichtig: Denn das Publikum bildet die Jury und kürt den Sieger des Abends. Alles, was in deine Redezeit passt, ist erlaubt: Requisiten, Live-Experimente, Präsentationen, Assistenten…deinen Fantasien sind keine Grenzen gesetzt!
Voraussetzung ist jedoch, dass Euer Projekt auf eigenen Forschungsergebnissen aus den Bereichen Universität, Fachhochschule, Forschungsinstitut etc. basiert – reines Textwissen reicht nicht aus.
Diese Vorgaben treffen auf Eure Forschung zu und Ihr könnt Euch vorstellen, die Bühne mit Eurem Vortrag zu rocken?

Dann meldet Euch unter stadtmarketing@erlebnis-bremerhaven.de

Bewertung
Die Zuschauer als Jury entscheiden, wer am Ende zum „Bremerhavener Science Slammer 2017“ gekürt wird. Über ein Tischvoting wird in Gruppen diskutiert, welcher Vortrag mit welcher Punktzahl bewertet wird und über Stimmkarten pro Tisch abgestimmt. Dadurch entsteht eine interaktive und kommunikationsfördernde Atmosphäre zwischen den Besuchern, die sich dabei aktiv mit den Themen der Slammer auseinandersetzen.

Termin
Der „Science Slam Bremerhaven“ findet am Donnerstagabend, den 19. Oktober 2016, ab 19.00 Uhr statt.

Ort
Als Veranstaltungsort haben wir uns aufgrund der „Kneipenatmosphäre“ und der Lage mitten im Stadtteil Lehe für DIE THEO/STORMS SÖBEN, Lutherstraße 7, (http://www.die-theo.de/das-haus/storms-soeben) entschieden.

Moderation
Moderieren wird den Science Slam Andreas Laurenz Maier (http://andreaslaurenzmaier.de), der für viele Science Slams in Deutschland auf der Bühne stand und uns schon im letzten Jahr  amüsant durch den Abend führte.

Preisverleihung
Jeder Teilnehmer am „Science Slam 2017“ erhält einen Preis.

Coaching
Interessierten Wissenschaftlern/Innen bieten wir zur Vorbereitung auf die Teilnahme am „Science Slam Bremerhaven 2017“ die Möglichkeit auf ein vorheriges kostenloses Bühnen-Coaching an. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben.

Der Science Slam bietet eine ganz wunderbare Möglichkeit, wissenschaftliche Arbeiten und Themen in die Breite der Gesellschaft zu tragen – ein spielerischer Spaß, bei dem es nur Gewinner gibt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s