Kinder kochen im Klimahaus

Kochen verbindet!

csm_kochen_verbindet_02_adedebd198
Foto: Heumer (Klimahaus)

Im Klimahaus Bremerhaven lernen Kinder beim Kochen neue Kulturen kennen Bremerhaven, Februar 2017. Gemeinsam die Zutaten vorbereiten, den Tisch decken und anschließend gemütlich zusammen essen: Kochen verbindet und das sogar über kulturelle Grenzen hinweg. Deshalb kochen bei dem Projekt „Kochen verbindet!“ der FRoSTA-Kochschule im Klimahaus Bremerhaven Kinder ganz unterschiedlicher Herkunft zusammen und stärken dabei Verständnis, Neugier und Wissen über andere Kulturen. Ganz nebenbei können sie außerdem neue Freundschaften knüpfen. Das Konzept des Projekts: An jeweils zwei Donnerstagen hintereinander kochen zugewanderte mit einheimischen Kindern aus Bremerhaven und Umgebung. Gekocht wird immer von 15:00 – 17:30 Uhr. Um an dem Projekt teilzunehmen, können sich Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahren mit einem Rezept aus der Region bei der Kochschule bewerben.

Termine:

1. Terminblock: 16. und 23. Februar
2. Terminblock: 16. und 23. März
3. Terminblock: 27. April und 04. Mai
4. Terminblock: 08. und 15. Juni

Anmeldung: Tel.: 0471 – 902030 – 0
Mail: freiling@klimahaus-bremerhaven.de

Ort: FRoSTA-Kochschule im Klimahaus Bremerhaven

Ansprechpartnerin: Monika Freiling, Leiterin der Kochschule im Klimahaus.

Hinweis: Gekocht wird jeweils von 15:00 – 17:30 Uhr. Bewerbungsschluss ist immer drei Tage vor dem jeweiligen Terminblock. Dank der freundlichen Unterstützung der Firma FRoSTA ist diese Veranstaltung kostenfrei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s